AKTUELLES

Ortstermin mit Vertretern der Stadtverwaltung vom
28. 7.16
Hier unser Artikel

Wenn Sie uns unterstützen wollen
Kontakt:
heven@ist-einmalig.de

Das Gutachten aus Berlin

Derzeitig beschäftigt sich die Stadt Witten mit einem vom EN-Kreis aufgegebenen Gutachten (Auszüge HIER), in dem diese Fläche als mögliches Bauland für ein Gewerbegebiet zur Disposition steht.
Gesamtes Original-Gutachten als PDF unter Downloads > Dokumente.

Folgende weitere Gebiete wurden dabei von dem Berliner Stadtplanerbüro als infrage kommende Standpunkte identifiziert:

      


Dabei liegen die Gebiete in Witten und Wetter ganz vorn.
Das Fazit des Gutachtens lautete für Witten-Heven:
"Das Gebiet kann unter allen Aspekten als gut geeignet bewertet werden."

Der Bürgermeister von Wetter hat dem Vorhaben sofort eine Absage erteilt und den Standort Wetter kategorisch ausgenommen.
Die SPD, CDU und FDP in Witten sind dem Anliegen nicht so abgeneigt.
Das wurde auf einer Bürgerversammlung der IGH mit den Vertretern der Parteien ganz deutlich, bei der sie sich dazu äußerten.

Sollte in Witten demnächst eine "GroKo" regieren, wird dieses Projekt wahrscheinlich angegangen werden.

Nu isses passiert!!!
Die WAZ titelt am 13.06.2014 (ein Freitag, der 13.)
"Rot-Schwarz will Stadt nach vorne bringen"
Die GroKo wird in Witten regieren.